BitRss.com latest Crypto World News

Search and discover the latest Cryptocurrency updated Stories in Categories.

24-7 Cryptocurrency News about Blockchain, Technology and much more, only from Top Leading Sources.

CoinLend: Eine Plattform, um automatisiert Guthaben auf Börsen zu verleihen

CoinLend: Eine Plattform, um automatisiert Guthaben auf Börsen zu verleihen
Auf manchen Börsen kann man Bitcoins, Dollar oder andere Kryptowährungen gewinnbringend an Daytrader verleihen. Mit der Plattform CoinLend erspart man sich das manuelle Handling der Kurzzeit-Kredite.
Für viele ist Bitcoin ein Investment, wie Gold oder Aktien. Da Bitcoin aber gleichzeitig Geld ist, kann man es auch gewinnbringend verleihen. Eine Möglichkeit dazu liegt im sogenannten “Margin Trading” auf einigen Börsen wie BitFinex oder Poloniex. Und zwar können sich Trader auf den Börsen Geld ausleihen, um “mit Hebel” zu handeln, also den Einsatz zu vervielfachen.
“Jemand leiht sich etwa US-Dollar, um auf einen fallenden Bitcoin-Kurs zu setzen, oder Bitcoin, um auf einen steigenden Kurs zu setzen,” erklärt Jan Pumpe. “Als Verleiher kann man ein Kreditangebot setzen, und die Plattformen matchen das. Der Trader, der sich Geld leiht, muss eine Sicherheit hinterlegt haben, etwa Bitcoins, um sich Dollar zu leihen. Wenn der gehebelte Trade platzt, gibt es den Margin Call, und die hinterlegten Coins werden verkauft.”
Jan Pumpe ist Programmierer. Gemeinsam mit Christopher Bensch betreibt der Badener die unlängst live gegangene Webseite CoinLend.de . Jan hat vor einigen Jahren begonnen, Bitcoins auf Börsen wie BitFinex oder Poloniex an Margin Trader zu verleihen. Wenn man gute Sätze erwischt, ist eine Rendite bis zu 10 Prozent im Jahr nicht unrealistisch.
“Am Anfang habe ich das manuell gemacht. Das ist aber zeitaufwendig, da man immer schauen muss, ob die Kredite auch wieder zurückkommen. Außerdem laufen sie nur zwei Tage, oder können wieder früher zurückgegeben werden. Man muss das fast die ganze Zeit babysitten.” Also hat Jan begonnen, ein Skript zu schreiben, das ihm den Aufwand abnimmt und automatisch Coins verleiht. “Da Bedarf da war, habe ich das online gestellt”. Also hat er gemeinsam mit Christopher die Webseite Coinlend.de gebaut, auf der man seit etwa drei Monaten ohne Aufwand Zinsen für seine auf Börsen liegenden Coins bekommt.
Man meldet sich an und trägt einen API-Key ein. Dann bekommt der Bot Zugriff auf Coins und kann sie verleihen. “Er kann aber sonst nichts machen. Nicht auszahlen, nicht handeln, sondern nur verleihen. Wir nehmen nur API-Keys mit diesen begrenzten Zugriffsrechten an.” Der Bot stellt dann also Order für Kurzzeitkredite rein. Man kann noch bestimmte Optionen einstellen, um das gewünschte Verleih-Verhalten fein zu justieren.
Die Seite ist seit etwa 3 Monaten online und hat schon recht viele User. Am Tag gibt es etwa 40-50 neue Registrierungen. “Wir versuchen, das auf unseren Servern abzufangen. Momentan finanzieren wir uns nur über Spenden – es kam zum Glück schon genug rein, um die Server zu bezahlen – aber langfristig überlegen wir uns natürlich, ob und wie wir es etwa durch Premium-Optionen finanzieren können.”
Bis dahin bleibt CoinLend ein Hobby-Projekt – aber eines, bei dem man besser Geld investieren kann als auf dem Sparbuch. Filed under: Deutsch

- - - - -

Thank you for Share!

   
Read the full Article

Read the full Article: CoinLend: Eine Plattform, um automatisiert Guthaben auf Börsen zu verleihen


Search Crypto News


BITRSS | CRYPTOCURRENCY WORLD NEWS

The latest Top News, from leading exponents of BlockChain, Bitcoin and Accredited Crypto Currency Sources.

Since 2015, our Mission was to Share, up-to-date, those News and Information we believe to represent in an Ethical and sincere manner the current Cypto Currencies World.

We have always tried to give priority to the News; for this reason we have designed BitRss.com simple and intuitive, usable by all Devices, fast and effective.


| LEARN MORE ABOUT |

24h Most Popular News